Photovoltaikanlagen

Gemessen an menschlichen Maßstäben besitzt die Sonne als Energiequelle ein schier unbegrenztes Potenzial. Sie strahlt jährlich bis zu 10.000 Mal mehr Energie auf die Erde, als die Weltbevölkerung verbraucht. Mit Photovoltaikanlagen wird auf umweltfreundliche Weise mit Sonnenenergie Strom produziert. Eine Photovoltaikanlage wandelt Lichtenergie direkt in elektrische Energie durch Nutzung des photovoltaischen Effekts um.


Wie funktionieren Photovoltaikanlagen ?

Photovoltaikanlagen, auch als Solaranlagen oder Solarkraftwerke bezeichnet, gibt es als netzferne Solar-Anlagen (Inselanlagen), die keine Verbindung zum öffentlichen Netz haben. Ebenso als netzgekoppelte Photovoltaikanlagen, die den erzeugten Strom direkt in die Netze der Stromversorger einspeisen. Solche Photovoltaikanlagen gibt es als Aufdach-Anlagen, Indach-Anlagen, Fassadenanlagen und Freiflächenanlagen.

PLANUNG EINER PHOTOVOLTAIKANLAGE

Photovoltaik-Check:

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen hohen Energieertrag einer Photovoltaikanlage ist die Wahl eines geeigneten Daches (Steil- oder Flachdach) sowie dessen Ausrichtung. Neben der Dachneigung ist die Lage bzw. die Dachausrichtung für den Erfolg einer gut geplanten Photovotlaikanlage entscheidend.

EEG-VERGÜTUNG & FÖRDERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGEN

Seit April 2000 gibt es das „Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien“ (EEG), das die Einspeisung und Vergütung des von Photovoltaikanlagen erzeugten Stroms regelt. Mit Novellierung des EEG im Jahr 2004 wurde weltweit ein vorbildlicher Standard gesetzt, der auch anderen Staaten als Blaupause für die eigene Solarförderung diente.

SOLARSTROMRECHNER

Kalkulieren Sie hier Ihre Photovoltaikanlage

PHOTOVOLTAIKANLAGE FINANZIEREN

Seit April 2000 gibt es das „Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien“ (EEG), das die Einspeisung und Vergütung von Strom aus Photovoltaikanlagen regelt. Mit Novellierung des EEG im Jahr 2004 wurde weltweit ein vorbildlicher Standard gesetzt, der auch anderen Staaten als Blaupause für die eigene Photovoltaikförderung diente.

DACHFLÄCHENVERMIETUNG

Sie besitzen ein Schrägdach ab 350 m² oder ein Flachdach mit ab 1.000 m² nutzbarer Fläche? Die Vermietung einer sonst brachliegenden Dachfläche zur Photovoltaik-Nutzung ist die ökologisch optimale Möglichkeit Strom vom eigenen Dach günstig und langfristig preisgesichert zu beziehen. Ohne selbst Geld in die Hand zu nehmen und ohne eigenes Risiko !

PHOTOVOLTAIK FAQ

Was ist Solarenergie?
Was ist Solarstrom?
Woraus besteht eine Photovoltaikanlage?
Wie ist eine Solarzelle aufgebaut?
Wie entsteht in einer Solarzelle aus Sonnenlicht Strom?
Wo kann ich eine Photovoltaikanlage aufbauen?
Wie groß muss eine Photovoltaikanlage sein?
Was bedeutet kWp?

So finden Sie uns

revotec energy GmbH
Im Bühl 10
71287 Weissach-Flacht
+49 7044 – 905682-0
info@revotec-energy.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage !

Lassen Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten zukommen. Auf Ihren Wunsch hin rufen wir Sie gerne zurück oder lassen Ihnen erste Unterlagen zukommen.

Ja, bitte beraten Sie mich zum Thema

           

Vorname *

Nachname *

E-Mail *

Telefon *

Unternehmen *

Straße Nr.

PLZ

Ort

Sie haben Fragen oder erste Informationen zu Ihrem Vorhaben? Schreiben Sie uns hier.

* Pflichtfeld

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen habe und diesen zustimme.