Die „Konstruktionsfehler“ des EEG erklärt

Zwei ganz unterschiedliche Menschen – der eine Professor, der andere Mitarbeiter eines Unternehmens der Erneuerbare-Energien-Branche –  erklären, weshalb Strom für die einen immer teuer wird, während er für andere so günstig ist, wie vor 10 Jahren.

Anstatt das EEG abzuschaffen, wie manche Kritiker fordern, plädieren beide dafür die Konstruktionsfehler zu beheben, die nachträglich eingefügt wurden.

Prof. Eicke Weber in PV Magazine: Es ist nicht sinnvoll das EEG abzuschaffen
Gabriels teures Energiekonzept
Schützen Sie endlich das Klima

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

*